window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-118011791-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Die richtige Poolpflege bei Abwesenheit | Ratgeber | Poolspecial
  • 0212 - 596 797 54
  • verkauf@poolspecial.de
  • Mehrfacher Testsieger
  • Sicher Online einkaufen
  • Finanzierungskauf ab 200 €
  • kostenloser Versand ab 75 €

Die richtige Poolpflege bei Abwesenheit

Poolpflege bei Abwesenheit:

Sie möchten in Urlaub fahren/fliegen und haben einen Pool daheim, befürchten jedoch, dass das Wasser umkippen könnte?
Zugegebenermaßen ist es immer besser, wenn sich jemand bei Abwesenheit um das Becken kümmern könnte.
Sollte dies jedoch nicht möglich sein ist dies auch kein Weltuntergang!
Selbst wenn Ihr Beckenwasser umkippen sollte, ist dies auch reversibel. Wir empfehlen Ihnen in einem solchen Fall unseren Ratgeber zu dieser Thematik zu sichten.
Was benötigen Sie?

  • Wasserwerte Tester
  • Chlor für Stoßchlorung
  • Chlortabletten langsam lösend.
  • pH-Minus / pH-Plus (je nach Beckentendenz)
  • Algizid
  • Flockungsmittel
  • Poolabdeckplane

Wie gehen wir also vor, wenn Sie Ihr Becken über eine gewisse Zeit nicht pflegen können?
8 Schritte zu einer entspannten Urlaubsrückkehr:

  1. Zu allererst sollten Sie Ihr Becken reinigen. So stellen Sie sicher, dass die Wasserpflege Produkte Ihre volle Wirkung entfalten.
  2. Wenn der Pool gereinigt und die Filteranlage tadellos filtert, sollten Sie Ihre Wasserwerte optimal einstellen. In der Regel ist der optimale pH-Wert des Beckenwassers zwischen 7.0 und 7.4. Bei stark Kalkhaltigem Wasser wird ein leicht niedriger pH-Wert empfohlen.
  3. Führen Sie nun eine Stoß-Chlorung durch, um im Beckenwasser vorhandene Keime abzutöten. Beachten Sie, dass der Chlor Wert sich vor Abdecken des Beckens wieder normalisiert haben sollte. Wir empfehlen hier die Sandfilteranlage ggf. mehrere Tage durchlaufen zu lassen um das Wasser bestmöglich zu filtrieren und den Chlor Gehalt zu regulieren.
  4. Geben Sie die passende Menge Algizid und Flockungsmittel in das Becken und lassen die Filteranlage laufen, entsprechend der Bedienungsanleitung des Produkts.
  5. Rückspülen Sie Ihre Filteranlage damit Sie die sich dort befindlichen Verschmutzungen in Gänze aus der Anlage zu entfernen.
  6. Geben Sie langsam lösliche Chlor-Tabletten.
  7. Decken Sie Ihr Becken mit einer am besten Licht undurchlässigen Abdeckplane ab. Desto weniger Licht in Ihr Becken gelangt, desto weniger Algen können sich im Zweifelsfall bilden. Auch kann durch die Abdeckung die sonst in das Becken eintretende Verschmutzung durch Laub o.ä. reduziert oder ggf. sogar gänzlich vermieden werden.
  8. Auch während der Abwesenheit sollte die Filteranlage Ihr Wasser weiter filtern. Wir empfehlen Ihnen eine tägliche Filterlaufzeit von ca. 8 – 12 Stunden. Hierzu können am besten eine Filtersteuerung oder eine Zeitschaltuhr bei Ihrer Abwesenheit nutzen, um die Laufzeiten zu regulieren.

Wenn Sie wie oben beschrieben vorgehen sollte Ihrem Beckenwasser nichts geschehen und Sie können entspannt aus dem Urlaub zurückkehren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 0212 - 596 797 54
  • verkauf@poolspecial.de
  • Mehrfacher Testsieger
  • Sicher Online einkaufen
  • Finanzierungskauf ab 200 €
  • kostenloser Versand ab 75 €